September 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26
27
28
29
30
31
1
 
 
 
 
 
 
 
2
3
4
5
6
7
8
 
 
 
 
 
 
 
9
10
11
12
13
14
15
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
17
18
19
20
21
22
 
 
 
 
 
 
 
23
24
25
26
27
28
29
 
 
 
 
 
 
 
30
1
2
3
4
5
6
 
 
 
 
 
 
 
Donnerstag, 12. September 2019
ein Absatz nur mit Text
Es wird ruhiger. Einige Therapien wurden gestrichen, wir finden uns langsam zurecht. Das Mantra von heute lautet : "Achte gut darauf, wohin dein Blick fällt!"
ein Absatz nur mit Text
Während die Sonne ☀ meines Mikrokosmos neben mir langsam zum Mittagsschläfchen weg knackt, mache ich mir Gedanken darüber, weche Aussage von welcher Berufsgruppe mich seit März 2017 am meisten nervt. So wie Schwangere ein Ranking erstellen, zwischen "wisst ihr schon, was es wird?" und "Hauptsache gesund!". Es gewinnt das Pflegepersonal, das überzufällig häufig, immer dann, wenn Mütter sich für ihr Kind einsetzen (etwa, dass man es nicht im Zimmer alleine lassen will oder es nicht für Therapien wecken will) fragen: "Möchten Sie psychologische Betreuung?" Und DAS ist jetzt nur für die witzig, die wissen, dass ich BEIDEN Berufsgruppen angehöre.
ein Absatz nur mit Bildern
Theos Brunnen :
ein Absatz nur mit Text
Zwergi ist müde und erschöpft aber eindeutig therapie-erfolgreich. Er isst Unmengen und schläft zwei Stunden früher ein. Auch ich bin gefordert. Von Urlaub kann wirklich nicht die Rede sein. Wir hatten noch nie gesund eine so intensive Zeit zu zweit. Und DAS genieße ich auch sehr...