Juni 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27
28
29
30
31
1
2
 
 
 
 
 
 
 
3
4
5
6
7
8
9
 
 
 
 
 
 
 
10
11
12
13
14
15
16
 
 
 
 
 
 
 
17
18
19
20
21
22
23
 
 
 
 
 
 
 
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
27
 
28
 
29
 
30
 
Juli 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
9
10
11
12
13
14
8
 
 
 
 
 
 
 
15
16
17
18
19
20
21
 
 
 
 
 
 
 
22
23
24
25
26
27
28
 
 
 
 
 
 
 
29
30
31
1
2
3
4
 
 
 
 
 
 
 
Dienstag, 2. Juli 2024
ein Absatz nur mit Text
Ventas de Narón - Palas de Rei (12 Km)
ein Absatz nur mit Text
Am Morgen war es noch frisch, doch im Laufe des Tages erwärmte sich die Luft auf 24° Grad.
ein Absatz nur mit Text
Unser Gebäck hatten wir morgens schnell zusammengepackt. Bis spätestens 9.00 Uhr musste dieses bereitstehen, damit es mit dem gebuchten Transfer zur nächsten Unterkunft gebracht wurde. Mit Tagesrucksack ging es los!
ein Absatz nur mit Text
Entlang einer schmalen Straße führte uns der Camino durch mehrere kleine belebte Dörfchen. Es gab zahlreiche Bewirtungsmöglichkeiten.
ein Absatz mit dem Text links und den Bildern rechts
Lestedo:
ein Absatz mit den Bildern links und dem Text rechts
Um 19.00 Uhr besuchten wir in Palas de Rei den allabendlichen Gottesdienst. Die Kirche San Tirso war voll besetzt - Pilger aus den unterschiedlichsten Ländern, sehr viele kamen aus anderen Teilen Spaniens.
ein Absatz nur mit Text
Es war eine leichte Etappe. Die Stadt Palas de Rei hat uns leider nicht gefallen. Es herrschte viel Verkehr und es war sehr laut. Wir übernachteten im Hotel Mica.
ein Absatz nur mit Text
Der Tag war mit Leichtigkeit für Körper und Geist gefüllt.
ein Absatz nur mit Bildern
Stempel:
Pilgerausweis: