Juli 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27
28
29
30
1
2
3
 
 
 
 
 
 
 
4
5
6
7
8
9
10
 
 
 
 
 
 
 
11
12
13
14
15
16
17
 
 
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
19
20
21
22
23
24
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
26
27
28
29
30
31
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
August 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
9
10
11
12
13
14
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
16
17
18
19
20
21
15
 
16
 
17
 
18
 
 
 
 
22
23
24
25
26
27
28
 
 
 
 
 
 
 
29
30
31
1
2
3
4
 
 
 
 
 
 
 
September 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29
30
31
1
2
3
4
 
 
 
 
 
 
 
5
6
7
8
9
10
11
 
 
 
 
 
 
 
12
13
14
15
16
17
18
 
 
 
 
 
 
 
19
20
21
22
23
24
25
 
 
 
 
 
 
 
26
27
28
29
30
1
2
 
 
 
 
 
 
 
Dienstag, 26. Juli 2022
ein Absatz nur mit Text
26.7.22 Heute sind wir früh aufgestanden, da ein Reisetag anstand. Einen Wecker auf 6 Uhr in einem 28 Bett Zimmer zu stellen, ist ziemlich riskant. Da überall in Norwegen Arbeiten an den Schienen vorgenommen werden, gibt es sehr viel Schienenersatzverkehr in Form von Bussen. Wir sind also mit dem Bus von Bergen nach Voss, dort in den Zug nach Oslo. Dort haben wir eine Stunde auf den nächsten Bus nach Rygge gewartet, wo wir endlich in den letzten Zug nach Göteborg ging. Dort kamen wir um 22:00 an. Unsere Wohnung liegt in einem Vorort und wir waren auf den Bus angewiesen, den wir aber nur mit der App bezahlen konnten. Wir sind uns immer noch nicht sicher, ob der Busfahrer eine Ausnahme gemacht hat oder ob wir schwarz gefahren sind, aber wir sind auf jeden Fall um 22:30 angekommen und haben den Vermieter getroffen, der uns die Wohnung gezeigt hat. Schöne Wohnung, nicht zu klein, mit Küche und allem. Allerdings hätte es näher am Zentrum sein können. Bis wir uns eingerichtet hatten war es 23:00 und alle Läden waren schon zu, also mussten wir zu einem Lieferdienst greifen, wenn wir satt schlafen gehen wollten. Der kam um 00:15 und wir aßen unsere Calzone/Pizza ohne Luca, der bereits schlief. Es ist jetzt 23:48 am nächsten Abend, weil ich gestern Abend zu müde für den Bericht war.